Enzian Consult

 
Previous Next

Statements

"Eine Biene sucht sich nicht den größten Garten sondern die schönste Blume."
Größe ohne Kundennutzen bringt nichts. Orientieren Sie Ihre Ziele am Markt und an den Kunden - dann bestäuben die Bienen Ihre Blumen und Ihr Garten wächst von selbst.

Kennzahlenorientierte Unternehmensführung funktioniert auf lange Sicht nicht. Mitarbeiter wollen als Menschen betrachtet und behandelt werden, nicht als Zähler oder Nenner einer Kennzahl.

Buchhalter und Controller sollten keinen Einfluß auf die Führung des Unternehmens bekommen. Wer Visionen umsetzen will, muß Menschen begeistern - nicht Zahlen ordnen.

Der Unternehmenserfolg wird von allen erwirtschaftet und sollte auch auf alle transparent verteilt werden. Das hat nichts mit Kommunismus zu tun, sondern schafft - richtig eingesetzt - das Rückgrat für Loyalität und Bindung und damit letztendlich für das Gefühl von Heimat.

Budgeting, Forecasting etc. ist prinzipiell Zeit-, Geld- und, noch schlimmer, Energieverschwendung. Das Management gehört an den Markt, zu den Kunden - da spielt die Musik.

Offene und kreative Unternehmen kann man nicht authentisch führen, wenn man sich dauernd den Hals mit Krawatten zuschnürt.